AKTUELLES  ZUR  CORONA-KRISE

 

04.04.2020

 

Update zu Ostern:

Leider hat sich an der aktuellen Lage und dem Arbeitsverbot für Fahrschulen nichts geändert.

Unser Oster-Ferienkurs kann somit nicht wie ursprünglich geplant am Montag, dem  06.04. beginnen.

Wir planen zur Zeit einen Ersatz-Termin unmittelbar nach offizieller Freigabe durch das Ministerium. Somit wollen wir allen Teilnehmern des Oster-Ferienkurses die Möglichkeit geben, den Theorieunterricht wie vorgesehen als Crash-Kurs zu absolvieren.

An dieser Stelle werden wir euch zeitnah und auch persönlich telefonisch oder per WhatsApp informieren, wann es wieder - hoffentlich wie gewohnt - weitergeht.

 

Entsprechend müssen wir auch auf die Entscheidung des TÜV Hessen warten, wann wieder Theorie- und Praxis-Prüfungen angeboten werden.

 

Bleibt gesund und bis bald,

Euer Fahrschule-Schröer-Team

 

     -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

17.03.2020

 

Gemäß der Entscheidung und Verordnung des Hessischen Sozialministeriums ist ab dem 18.03.2020 der Theorie- und Praxisunterricht in allen Hessischen Fahrschulen untersagt.

Dieses Verbot gilt zunächst bis zum 19.04.2020.

 

Weiterhin sind wir für alle Ihre / Eure Anliegen und Anmeldungen telefonisch unter den nebenstehenden Mobil-Nummern erreichbar.

 

     ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

16.03.2020

 

DER TÜV HESSEN HAT AB HEUTE ALLE THEORETISCHEN UND PRAKTISCHEN  FAHRERLAUBNISPRÜFUNGEN  -  VORERST BIS ZUM 19. APRIL 2020  -   ABGESAGT !

 

     -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

15.03.2020

Infos zum Corona-Virus

 

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler,

 

aufgrund der aktuellen Lage zur Ausbreitung des Corona-Virus und vermehrter Anfragen zum weiteren Ablauf des Fahrschul-Betriebes, hier einige wichtige Informationen:

 

unser Fahrschul-Betrieb wird bis auf Weiters unter folgenden Voraussetzungen wie gewohnt weiterlaufen:

 

- Fahrschüler / innen, die sich in den letzten 14 Tagen in einem Risiko-Gebiet aufhielten, unabhänging von aufgetretenen Symptomen, bleiben dem Unterricht bitte fern

 

- Fahrschüler / innen, die sich in einem Risiko-Gebiet aufhielten und nach Rückkehr in den letzten 14 Tagen Symptome wie vom Robert Koch Institut RKI beschrieben, aufweisen, bleiben dem Unterricht bitte fern

 

- wir bitten um Einhaltung der vom Robert Koch Institut RKI empfohlenen Hygiene-Massnahmen (bitte mit sauberer Kleidung und gewaschenen / desinfizierten Händen zum Unterricht erscheinen)

 

- unsere Fahrschul-Fahrzeuge werden nach jeder Fahrt / nach jedem Fahrschüler an den relevanten Bedienungselementen gereinigt und desinfiziert

 

- für den Theorieunterricht bitten wir um den gebotenen Abstand zu anderen Fahrschülern und den Fahrlehrern

 

- der Oster-Ferienkurs wird nach heutiger Einschätzung stattfinden - vorbehaltlich behördlicher Auflagen

 

- nach aktueller Information vom TÜV werden die theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfungen weiterhin stattfinden. Bei den Theorieprüfungen wird jedoch der Ablauf verändert, sodass es bei der einzelnen Theorieprüfung an diesem Tage zu kleinen zeitlichen Verzögerungen kommen kann

 

- wir wünschen uns in dieser außergewöhnlichen Situation einen vernünftigen und risikobewußten Umgang miteinander

 

- Für Eure Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

 

BLEIBT GESUND ...

Euer Fahrschule-Schröer-Team

Steffi & Roland Fischer

 

Nehmen Sie Kontakt auf:

Fahrschule Schröer

Inh. Roland Fischer

Feldbergstr. 19
63225 Langen (Hessen)

Tel.: 06103 8313880

Fax: 06103 8313881

Mobil:

Stefanie Fischer   015783064444

Roland Fischer     01784154886

Theoretischer Unterricht

Montag, Dienstag und Mitwoch

ab 18:30 Uhr

 

Büro-Zeiten

Montag    18:00 - 19:00 Uhr

Dienstag  18:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch  18:00 - 19:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung